Beitrag lesen

Gesunde Gerichte zu Ostern

in Gesund leben, Nachhaltigkeit von Tanja

Aus gesundheitlichen Gründen, im Zuge der Nachhaltigkeit, den Tieren zu Liebe und auch für die schlanke Linie verzichten viele Menschen immer häufiger auf tierische Produkte. Wir zeigen dir, wie du auch zu Ostern ohne Fleisch und Milchprodukte mit deiner Familie und den Freunden köstliche und gesunde Gerichte zu Ostern zaubern kannst. Frühstück: Veganes Rührei, vegane Wurst und schnelles Pfannenbrot Zutaten: …

Beitrag lesen

So gelingt der Frühjahrsputz

in Gesund leben, Nachhaltigkeit von Tanja

Wenn die Tage wieder länger werden, die ersten Krokusse zu sehen und die Vögel zu hören sind, weißt du: Es wird Frühling! Über den Winter hinweg bist du etwas nachlässig gewesen, was deine Wohnung angeht? Das ist nicht weiter schlimm, denn nun ist es an der Zeit für den Frühjahrsputz! Dafür brauchst du nicht viel: Putzmittel, Staubsauger, Gummihandschuhe, Putzlappen und …

Beitrag lesen

Gesunde Gemüse-Lasagne

in Gesund leben, Nachhaltigkeit von Tanja

Deine Gesundheit zählt zu den wertvollsten Dingen, die du hast. Deshalb ist es umso wichtiger, sie zu schützen. Vor allem, wenn es ans Essen geht, ist man oft nachlässig, denn es fehlt die Zeit oder man hat schlichtweg keine Lust, frisch zu kochen. Der Griff zum bequemen Fast Food ist schnell gemacht. Doch damit kannst du deinem Körper nicht all …

Beitrag lesen

Leckeres Porridge von 3 Bears

in Gesund leben, Produkttest von Tanja

Du isst meistens Brötchen, Brot oder Müsli zum Frühstück – hättest aber mal gerne eine gesündere Alternative? Möglicherweise auch ein Frühstück, dass dich wirklich satt macht? Wir stellen dir eine tolle Alternative und auch noch ein leckeres Rezept damit vor. Frühstück mit Brötchen sind oftmals nicht gesund Wir deutschen mögen es deftig: Brötchen und Brot mit Butter, Konfitüre, Wurst oder …

Beitrag lesen

So integrierst du Bewegung in deinen Alltag

in Gesund leben von Tanja

Über Jahrtausende mussten sich Menschen in Ihrem Alltag bewegen, lange Strecken zurücklegen oder ihre Arbeit stehend verrichten. Dies hat sich in den letzten Dutzenden Jahren schlagartig geändert. Ein Großteil der Bevölkerung verbringt die meiste Zeit des Tages sitzend. Dies geht bereits im Kindesalter los. Unsere Nachkommen bewegen sich zunehmend weniger, da mehr und mehr Zeit, zum Beispiel am Computer sitzend …