So integrierst du Bewegung in deinen Alltag

in Gesund leben von Tanja

Über Jahrtausende mussten sich Menschen in Ihrem Alltag bewegen, lange Strecken zurücklegen oder ihre Arbeit stehend verrichten. Dies hat sich in den letzten Dutzenden Jahren schlagartig geändert. Ein Großteil der Bevölkerung verbringt die meiste Zeit des Tages sitzend. Dies geht bereits im Kindesalter los. Unsere Nachkommen bewegen sich zunehmend weniger, da mehr und mehr Zeit, zum Beispiel am Computer sitzend verbracht wird. In dieser, aus evolutionärer Sicht, winzigen Zeitspanne konnte sich der Körper unmöglich an diese gravierende Änderung der Lebensart anpassen. Anhand eines Beispieltages kannst du erkennen, wie viel Zeit dies tatsächlich ist:

8 Stunden Schlaf

1 Stunde Frühstück sitzend

0,5 Stunde Arbeitsweg sitzend

9 Stunden Büroarbeit inklusive Pause sitzend

0,5 Stunde Arbeitsweg sitzend

2 Stunden Einkauf, Hausarbeit, etc.

3 Stunden Fernsehen sitzend

Für viele Menschen ist dies traurige Realität. Sie verbringen bis zu 14 Stunden jeden Tages sitzend in Innenräumen. Was das mit deinem Körper anrichtet, ist verheerend.

Was bewirkt mangelnde Bewegung?

Das lange Sitzen und eine damit oftmals verbundene schlechte Ernährung können Hauptgründe für das Inkrafttreten des sogenannten metabolischen Syndroms sein. Dies beinhaltet folgende vier Symptome: starkes Übergewicht mit bauchlastiger Fetteinlagerung, erhöhter Blutdruck, gestörter Zuckerstoffwechsel (Diabetes), gestörter Fettstoffwechsel. Diese vier Symptome sorgen für einen deutlichen Anstieg des Risikos an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gefäßschädigungen und dem Verfall der Hirnleistung.

Weitere negative Auswirkungen mangelnder körperlicher Auslastung sind psychische Probleme wie Antriebslosigkeit, Konzentrationsmangel, Depressionen, sowie physische Schädigungen wie Haltungsstörungen, unzureichende Ausdauer, Atemnot bei Anstrengung und vieles mehr.

Welche Vorteile bringt mehr Bewegung?

Kurz gefasst kann man sagen, dass ausreichend Bewegung Grundpfeiler für eine ganzheitliche und nachhaltige körperliche, seelische und geistige Gesundheit ist. Dein Körper verändert sich folgendermaßen, wenn du ihm ausreichend Chancen gibst sein Potenzial durch Bewegung zu entfalten:

  • geregeltes Körpergewicht durch besseren Stoffwechsel
  • das Herz-Kreislauf- und Gefäßsystem wird stärker
  • niedrigerer beziehungsweise normaler Blutdruck
  • Diabetesrisiko sinkt durch ordentliche Blutzucker- und Insulinregelung
  • Muskelkraft nimmt zu und schützt so vor körperlichem Verschleiß und Schmerzen
  • Immunsystem wird gestärkt
  • Hirnleistung steigt an
  • verringertes Risiko Depressionen zu erleiden

Bewegung in den Alltag integrieren

Viele denken bei Bewegung zuerst an sportliche Tätigkeiten. Dies ist vollkommen richtig. Sport kann ein Anfang sein für ein besseres Leben. Empfehlenswert sind dabei Sportarten, welche nicht nur den Vorteil der körperlichen Aktivität mit sich bringen, sondern dir auch noch auf andere Weise gesundheitlich dienen.

Yoga ist in vielen Disziplinen nützlich. Es verbessert deine Ausdauer, Kraft, Balance, Dynamik, Fitness und hat nebenbei noch positive Auswirkungen auf deine Psyche.

Wandern verbindet Bewegung mit Natur. Es ist wichtig für die Augen nicht den ganzen Tag nur auf Dinge in kurzer Entfernung zu blicken, sondern auch mal die Sicht in die Ferne schweifen zu lassen. Dies beugt Sehschädigungen- und schwächungen vor. Die frische Luft wird dabei deiner Seele Gutes tun.

Schwimmen ist insbesondere geeignet für alle, die bis jetzt recht unsportlich sind, aber etwas daran ändern wollen. Im Wasser ist jede Bewegung dynamisch. Dies sorgt für gelenkschonende Aktivitäten und ein gutes Maß an Anstrengung.

Wenn man besonders viel sitzt, ist es meist nicht genug nur ein bis zwei Mal die Woche Sport zu treiben. Vorteilhaft ist es die körperliche Aktivität in den Alltag zu integrieren – nimm zum Beispiel lieber die Treppen anstatt den Fahrstuhl. Falls möglich kannst du zur Arbeit laufen oder das Fahrrad nehmen, anstatt mit dem Auto zu fahren. Nutze die Mittagspause für einen kurzen Spaziergang. Es gibt noch unzählige weitere Möglichkeiten. Öffne deine Augen und du wirst sie erkennen.

Bedenke immer, dass du dies zu deinem eigenen Vorteil machst. Manchmal wird die Faulheit siegen, aber deine Gesundheit sollte dir wichtig sein. Eine gesteigerte Fitness wird dir eine gesteigerte Lebensqualität geben. In unserer Geschenkbox sind Produkte aus den Bereichen Wellness und Food enthalten, die dich in deiner Gesundheit und Fitness unterstützen können.