Der 1. Mai in verschiedenen Kulturen

In Geschenkideenby Alissa

Der Tag der Arbeit ist ein Feiertag mit langer Geschichte. In Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Belgien und Teilen der Schweiz ist der 1. Mai ein gesetzlich anerkannter Feiertag. Doch auch in anderen Ländern weltweit gibt es ein Äquivalent zum Tag der Arbeit.

Historischer Hintergrund

Alles begann 1886 mit dem Haymarket Riot in Chicago, bei dem die Gewerkschaften einen Streik organisierten, um für eine Durchsetzung des 8-Stunden-Tags, menschenwürdige Arbeitsbedingungen und ein besseres Gehalt zu kämpfen. Dabei kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen, die in dem Tod mehrerer Arbeiter durch Polizisten endeten. Dieses Ereignis und die internationalen Ausreiter der Arbeiterbewegung waren später Anlass, den 1. Mai zum Kampftag der Arbeiterklasse zu machen.

Deutschland

In den verschiedenen Bundesländern Deutschlands gibt es unterschiedliche Namensgebungen des Feiertags und somit auch verschiedene Weisen, diesen zu feiern. Während manche Leute auf Demonstrationen setzen, die nicht selten in Ausschreitungen münden, besuchen andere lieber Straßenfeste, wie das Myfest in Berlin-Kreuzberg. An diesem Tag werden auch häufig rote Nelken verteilt, die nun als Symbol für den Mut und die Unabhängigkeit der Arbeiter stehen. Manche Menschen, die sich politisch nicht besonders involvieren, feiern in der Nacht zum 1. Mai die Walpurgisnacht, bei der „in den Mai getanzt wird“.

Europa

In vielen anderen Ländern Europas wird der 1. Mai in Verbindung mit dem Frühling gefeiert. In Russland nennt sich der Feiertag zum Beispiel „Tag des Frühlings und der Arbeit“ und in Frankreich werden Maiglöckchen als Glücksbringer verschenkt. In Zürich gibt es die 1.-Mai-Feiern, welche als Volksfest um die 1. Mai-Kundgebung herum dienen.

International

In fünf Ländern des Afrikanischen Kontinents ist der Tag der Arbeit ebenfalls ein offizieller Feiertag. Der Großteil der lateinamerikanischen Länder feiert den 1. Mai als Día del Trabajo. Viele englischsprachige Länder der Welt feiern stattdessen das Äquivalent namens Labour Day. In Großbritannien gibt es an diesem Tag traditionelle Feste, Tänze und Rituale. In Australien feiern die verschiedenen Bundesländer die Arbeiterbewegung an unterschiedlichen Tagen.

Was bedeutet der Tag der Arbeit für dich und was hast du an dem Tag vor?