Kaffee trinken – ein Ritual der Freundschaft

in Geschenkideen von Janka

Wir trinken ihn morgens zum Aufwachen, nachmittags mit einer guten Freundin oder Kollegin um uns zu entspannen und manchmal auch abends, wenn wir noch etwas vorhaben oder etwas warmes im Bauch wollen: Kaffee! Ein traditionelles und wunderbares Getränk, dem wir uns zu beginnenden Herbstzeit etwas genauer widmen wollen

Die Geschichte des Kaffees

Die Entdeckung der Kaffeepflanze geht zurück ins alte Äthiopien um 900 n. Chr., als ein Hirte namens Kaldi bemerkte, dass seine Ziegen nach dem Verzehr der roten Kaffeekirschen viel aufgeweckter und lebhafter herumsprangen. Zuerst trank man die Blätter und Früchte der Pflanze mit heißem Wasser übergossen. Erst später, durch den arabischen Einfluss begann man die Bohnen (genau genommen sind es Samen) zu rösten und mahlen und dann aufzugießen. Der typische Geruch und Geschmack des Kaffees, wie wir ihn heute kennen und lieben wurde geboren.

Die Reise nach Europa

Der bewusste Anbau der Arabica-Bohne begann im 15. Jahrhundert und breitete sich im 17. Jahrhundert nach Sri Lanka und Indonesien aus. Die wildwachsende Robusta-Bohne wurde erst 1889 im Kongo entdeckt und daher erst um 1900 auf Java angebaut. Die Reise nach Europa entwickelte sich vom Vorderen Orient über die damaligen Handelsstädte Medina und Mekka nach Agypten und von dort schließlich nach Europa.

Kaffeegenuss etwas Besonderes

Zu Beginn war ein Besuch in den berühmten europäischen Kaffeehäuser nur den adeligen und künstlerischen Persönlichkeiten möglich. Doch durch den weltweiten Anbau und Handel sank der Preis für den heißen Muntermacher und war auch dem einfachen Volk zugänglich. Zudem erkannten auch die Fabrikeigentümer den Wert des Kaffees durch die gesteigerte Produktivität der Mitarbeiter.

Was Kaffee heute bedeutet

Heutzutage ist der Genuss von Kaffee längst nicht mehr so außergewöhnlich. Doch Kaffeetrinken wird zelebriert. Ob die gute klassische Tasse Kaffee am Morgen um in den Tag zu starten oder ein Coffee-Date mit der besten Freundin im Lieblingskaffee. Dabei wird sich auf verschiedenste Varianten spezialisiert, um möglichst jeden Geschmack zu treffen. Die Auswahl reicht von Café Creme über Flat White bis hin zu Cold Brew – mit „normaler“ Milch, Hafer-, Soja- oder Mandelmilch. Künstlerische Zubereitungen der Barista und perfekte Temperaturen sind in richtig guten Cafés keine Seltenheit mehr.

Wir finden das Ritual sich Zeit zu nehmen, bewusst auf den Geschmack zu achten und dabei mit ein gutes Gespräch zu führen ganz wunderbar.

Wenn du auch mal wieder bewusst einen guten Kaffee mit deinen Liebsten trinken gehen möchtest, lade sie doch per Grußbotschaft in einer personalisierten GeschenkBox dazu ein…